Ihre Anfrage wird bearbeitet...
  • Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 3 Jahre Garantie
    • 3 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot von Avena
    • Einfach Ware mit Rechnung an Avena zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • Kostenlose Retoure
    • Kostenlose Rücksendung nur über Deutsche Post/Hermes (das gilt ausschließlich für Rücksendungen aus Deutschland. Bei Rücksendungen aus anderen Ländern müssen die Kosten der Rücksendung selbst übernommen werden)
    • Bitte im Original-Versandkarton mit Rücksende-Adressaufkleber
    • Am besten die Ware mit der Rechnung an Avena zurück schicken
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware

    Kuscheldecken: Die Seelenwärmer nicht nur für kalte Tage

    Die Decke ist ein besonders dekoratives und vor allem praktisches Wohnaccessoire. Wolldecken gehören zu Herbst und Winter wie Blütenduft zum Frühling oder Sonnencreme zum Sommer. Was gibt es Schöneres, als sich mit einer warmen Decke bei einer Tasse Tee und einem guten Buch gemütlich auf der Couch einzukuscheln, während sich draußen das Wetter von seiner ungemütlichen Seite zeigt? Daher gehören Wohndecken auch zur Grundausstattung jedes Wohnzimmers. Die Decken bei Avena sind herrlich weich und warm und sehen auch toll aus. Wollen Sie Kuscheldecken kaufen, können Sie sich Ihr Lieblingsmodell bei uns online aussuchen und es bequem zu sich nach Hause liefern lassen.

    Atmungsaktiv und extraweich – das perfekte Material für Kuscheldecken

    Das wichtigste Kriterium bei einer Wohndecke ist das Material: Besonders angenehm fühlt sie sich an, wenn sie aus Naturfasern gefertigt ist. Die meisten Decken bestehen aus Wolle, da diese gute wärmespeichernde Eigenschaften hat. Wolldecken halten schön warm, wenn Sie sich darin einkuscheln – ideal für frostig-kalte Tage oder laue Abende auf Balkon oder Terrasse. Beim abendlichen Fernsehen können Sie auch einfach nur Ihre Beine oder Füße gemütlich in der Wolldecke vergraben. Und auch am offenen Kamin sorgt eine einmal umgeschlagene Wolldecke für noch mehr Behaglichkeit.

    Damit die Decke schön anschmiegsam wird, ist der Wolle oft noch ein Anteil Mohair beigemischt. Diese Haare der seltenen Angoraziege erzeugen ein sehr weiches Hautgefühl – dementsprechend kostbar sind sie auch. Zudem gilt Mohair als die leichteste Textilfaser überhaupt, weswegen Decken mit Mohair-Anteil wunderbar luftig sind. Temperaturausgleichende Kuscheldecken bestehen oft aus einer Mischung aus Wolle und Baumwolle: Die Wolle wärmt angenehm, die Baumwolle dagegen wirkt temperaturausgleichend und verhindert so Überhitzung.

    Wolldecken: Ein großes Modell oder lieber ein Knieplaid?

    In Sachen Form gibt es wenig Spielraum – Kuscheldecken gibt es zwar manchmal auch in einem runden Schnitt, die meisten aber haben die bewährte rechteckige Form. Wenn Sie sich gerne komplett in Ihre Decke einkuscheln, sollten Sie darauf achten, dass diese groß genug ist: 150 auf 200 Zentimeter ist dabei eine gute Größe, um sich die Wohndecke bis kurz unter die Nase zu ziehen und dennoch auch ohne dicke Strümpfe warme Füße zu haben. Sogenannte Knieplaids sind in der Regel etwas kleiner. Sie stammen aus der Zeit der ersten Autos: Damals waren die Fahrzeuge noch offen und die Fahrer mussten sich mithilfe einer Decke warm halten, ohne dabei die Bewegungsfreiheit an Oberkörper und Armen einzubüßen.

    Wohndecken als Accessoire: Auf das Design kommt es an

    Ein nicht unerhebliches Detail ist das Design Ihrer Wolldecke. Mit einer unifarbenen Decke machen Sie nie etwas falsch, vor allem wenn sie einen neutralen, warmen Farbton wie Beige, Braun oder Grau hat. So lässt sie sich gut auf die übrige Dekoration abstimmen. Bei helleren Farben sollten Sie auf die Pflegehinweise achten, denn gerade wenn Sie noch kleine Kinder oder Enkelkinder haben, ist eine Decke viel wert, die Sie unkompliziert in die Waschmasche stecken können. Bei Kuscheldecken, denen Baumwolle beigemischt ist, ist das meist der Fall. Wohndecken aus Schurwolle oder Mohair bleiben mit einer schonenden Handwäsche schön weich. Sie lieben Muster? Dann setzen Sie auf bunte Karos, um Ihrem Wohnzimmer einen hübschen Farbtupfer im rustikalen Stil zu verleihen. Decken dieser Art müssen ihr Dasein übrigens nicht zwangsläufig auf der Couch fristen: Auch beim Picknick im Freien machen sie eine gute Figur.

    Mit einer Wohndecke bereichern Sie Ihr Zuhause: Sie unterstützen damit ein gemütliches Flair und steigern im Handumdrehen die Behaglichkeit – an frostigen Winterabenden genauso wie in lauen Sommernächten. Außerdem setzen Sie mit einer hübschen Kuscheldecke individuelle Akzente in Ihrem Schlafzimmer. Entdecken Sie die große Vielfalt an Wohndecken von Avena und kaufen Sie sich in unserem Onlineshop ein Stück Gemütlichkeit – ob vom bald noch gemütlicheren Sofa aus oder von unterwegs auf der in Kürze ausrangierten Picknickdecke, ist dabei ganz Ihnen überlassen.

    Nach oben
    ::