Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Thermo-Hosen

Thermo-Hosen: Trotzen Sie der Kälte

Wenn es draußen nass, feucht und kalt ist, ist die Zeit von Thermo-Hosen gekommen. Die Hosen halten angenehm warm, ohne aufzutragen. Bequeme Modelle für Damen und Herren finden Sie bei Avena.

Wie halten Thermo-Hosen warm?

Thermo-Hosen halten Ihre Beine auch bei niedrigen Temperaturen warm. Möglich wird dies durch das integrierte Thermo-Futter bzw. die Oberflächenbearbeitung der Stoffinnenseite. Das Futter wird separat gefertigt und später in die Hose eingenäht; wie eine Hose in der Hose. Der wärmeisolierende Effekt beruht darauf, dass zwischen Futter und Innenseite der Hose Luft eingeschlossen wird. Da Luft ein schlechter Wärmeleiter ist, wirkt sie als Isolationsschicht, die die Körperwärme effektiv zurückhält. Um den Tragekomfort zusätzlich zu erhöhen, ist die Oberfläche des Futters leicht angeraut. Die dadurch aufgestellten Fasern machen die Oberfläche schön weich und gewährleisten ein angenehmes Tragegefühl. Positiver Zusatzeffekt: Auch zwischen den aufgestellten Stofffasern wird Luft gespeichert, die isolierend wirkt. Bei einigen Hosen wird daher auf ein separates Futter verzichtet.

Eine gute Wärmeisolation bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass gefütterte Hosen auftragen. Da durch die gute Isolationswirkung der eingeschlossenen Luft schon ein dünnes Futter ausreicht, ist eine Thermo-Hose optisch nicht von einer herkömmlichen Hose zu unterscheiden. Sie lässt sich ebenso kombinieren wie eine normale Jeans oder eine Baumwollhose.

Thermo-Hosen für jede Gelegenheit und jeden Geschmack

Von den ersten Herbststürmen bis in den launischen April – Thermo-Hosen sind über mehrere Monate hinweg willkommene Begleiter. Da die Wahl der Kleidung vom individuellen Geschmack, aber auch vom jeweiligen Anlass abhängt, können Sie bei Avena unterschiedliche Varianten von Thermo-Hosen kaufen:

  • Thermo-Jeans: Ebenso wie herkömmliche Jeans sind Thermo-Jeans optimale Freizeithosen. Sie verbinden hohen Tragekomfort, Robustheit und unkomplizierte Pflege mit den Vorteilen einer gefütterten Hose. Dass Jeans in vielen verschiedenen Schnitten, Farben und Waschungen erhältlich sind, ist ein weiterer Vorteil. So lassen sie sich einfach kombinieren. Ob typisches Jeansblau oder Anthrazit: Wählen Sie die Thermo-Jeans, die zu Ihrem Stil und Geschmack passt.
  • Thermosoft-Hose: Hoher Tragekomfort und eine modische Optik sind neben der guten Wärmeisolation die Kennzeichen von Thermosoft-Hosen. Die Hosen aus weichem Jersey-Stoff besitzen einen flexiblen, druckfreien Bund. So können Sie einfach und schnell in die Hose hineinschlüpfen. Dank der Dehnreserve engen die Thermo-Hosen auch während langer Sitzphasen nicht unangenehm in der Bauchregion ein.
  • Thermocord-Hose: Cord- oder Manchester-Hosen besitzen eine charakteristische Oberflächenstruktur aus samtigen Längsrippen. Die Hosen sind windabweisend, warm und strapazierfähig. Thermo-Modelle verfügen zusätzlich über eine aufgeraute Innenseite, die die Isolationswirkung verbessert und den Tragekomfort erhöht. Je nach Art des verarbeiteten Cord-Stoffes besitzen die Thermo-Hosen unterschiedlich viele Rippen auf einer Breite von zehn Zentimetern. Dabei gilt: Je feiner der Cord-Stoff, desto besser lassen sich die Hosen kombinieren. Hosen aus Breitcord sind robuster, kommen aber eher bei Arbeitskleidung zum Einsatz.
  • Thermoflanell-Hose: Flanell ist ideal für die kalte Jahreszeit. Die Hosen aus dem winddichten Material sind ebenfalls an der Innenseite aufgeraut und laden dank der extraweichen Oberfläche zum Hineinkuscheln ein. Aufgrund der dezenten Optik lassen sich unifarbene Modelle in gedeckten Farben auch zu eleganter Kleidung wie Hemden und Blusen kombinieren.

Warm und bequem: Thermo-Hosen mit Komfortbund kaufen

Ob zu Hause, bei Freizeitaktivitäten oder im Büro: Der Tragekomfort einer Hose hat einen entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden des Trägers. Um Ihnen einen möglichst hohen Komfort bieten zu können, finden Sie bei Avena Thermo-Hosen mit sogenanntem Komfortbund. Im Bund versteckte Dehnreserven geben bei Bedarf mindestens 10 Zentimeter nach. Meist befinden sie sich an den Seiten oder unauffällig im rückwärtigen Teil, daher unterscheidet sich der Komfortbund optisch kaum von einem herkömmlichen Bund. Möchten Sie die Dehnreserven komplett verdecken, bietet sich die Kombination mit einem zur Hose passenden Gürtel an.

Eine Thermo-Hose wie für Sie gemacht

Die Suche nach einer passenden Hose fällt nicht immer leicht. Bei Avena finden Sie Thermo-Hosen in einer großen Vielfalt an Konfektionsgrößen, z. B. in Kurzgrößen. Um Ihre Kurzgröße zu ermitteln, halbieren Sie einfach Ihre herkömmliche Konfektionsgröße.

::