Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

Wäsche für Inkontinenz

Inkontinenz-Unterwäsche: diskreter Schutz für Damen

Unsere Inkontinenz-Slips sehen aus wie Ihre normale Unterwäsche, können aber viel mehr: Sie vereinen diskreten Komfort mit modernster Technologie, um Damen dabei zu unterstützen, sich frei und selbstbewusst zu bewegen. Hinter dem unauffälligen Design verbirgt sich eine zuverlässige Schutzzone, die Feuchtigkeit sofort aufnimmt und sicher einschließt, um Auslaufen und unangenehme Gerüche zu verhindern. Dabei bleibt der Tragekomfort stets im Fokus – hautfreundliche Baumwolle und eine angenehme Passform sorgen dafür, dass Sie sich Tag und Nacht frisch und trocken fühlen. Entdecken Sie unsere Inkontinenz-Unterwäsche für Damen.


Für wen eignet sich Inkontinenz-Unterwäsche?

Inkontinenz ist ein weit verbreitetes Gesundheitsproblem und tritt vor allem nach den Wechseljahren bei etwa jeder zehnten Frau auf. Die häufigste Ursache für Inkontinenz ist eine Beckenbodenschwäche, die durch Östrogenmangel, Schwangerschaften, Geburten oder Übergewicht begünstigt werden kann. Auch wiederkehrende Blasenentzündungen, die Frauen deutlich häufiger betreffen als Männer, können langfristig zu einer Blasenschwäche führen.

So kann es passieren, dass Sie z. B. beim Husten, Niesen oder anderen ruckartigen Bewegungen unfreiwillig kleine Mengen Harn verlieren. Je nach Ursache kann es sich um eine vorübergehende oder chronische Blasenschwäche handeln – bei uns finden Sie in jedem Fall das passende Inkontinenzprodukt, damit Sie Ihre Lebensqualität bewahren und Ihre Aktivitäten ohne Einschränkungen fortsetzen.

Unsere Inkontinenzprodukte: Unterhosen und Slipeinlagen für ein sorgenfreies Leben

Bei uns steht Ihr Wohlbefinden an erster Stelle. Wir verstehen die physischen wie emotionalen Herausforderungen, die mit einer Blasenschwäche einhergehen und bieten Ihnen deshalb hochwertige Inkontinenzprodukte an, mit denen Sie Ihre Lebensfreude zurückgewinnen. Ob leichte, mittlere oder starke Inkontinenz – unsere Produkte sind auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt:

  • Bei mittlerer und starker Blasenschwäche sind unsere Schutzslips die richtige Wahl. Die Slips sind mit einer feuchtigkeitsundurchlässigen Schutzzone ausgestattet, in die Sie zusätzliche Saugeinlagen integrieren können. Das Material ist bi-elastisch. Das bedeutet, dass die Schutzzone längs und quer dehnbar ist und die Einlage somit passgenau umschließt. Hier kann nichts verrutschen. Erhältlich sind die Modelle für die Einlagen-Größen in Mini, Midi und Maxi.
  • Ganz ohne zusätzliche Einlagen tragen Sie unsere Sicherheitsslips bei Blasenschwäche. Diese Inkontinenz-Slips enthalten im Schritt eine Mikrofaser-Einlage und integrierte Nässesperre und nehmen so je nach Modell bis zu 195 oder 250 Milliliter an Flüssigkeit auf. Damit bieten sie idealen Schutz für eine leichte bis mittlere Blasenschwäche. Zum Vergleich: Bei einem normalen Toilettengang lassen Sie durchschnittlich etwa 200 Milliliter Urin ab. Die Slips nehmen also eine große Menge Flüssigkeit zuverlässig auf.
  • Bei starker Blasenschwäche schützen unsere Inkontinenz-Überhosen besonders gut. Sie bestehen aus Polyurethan sowie Polyamid und lassen keine Feuchtigkeit durch. Trotzdem ist die Hose atmungsaktiv und liegt angenehm auf der Haut. Hochelastische und fest sitzende Bündchen schließen an den Beinen ab, ohne zu drücken. Darunter tragen Sie z. B. unsere Einweg-Einlagen.
  • Haben Sie eine vorübergehende oder leichte Blasenschwäche, finden Sie bei uns auch Inkontinenzslips in verschiedenen Größen und Saugstärken. Sie kommen mit einem Ultra-Saugkern, der die Feuchtigkeit zuverlässig speichert und Geruchsbildung verhindert. So bleibt der pH-Wert neutral, die Bakterienvermehrung wird minimiert und Hautirritationen vorgebeugt. Sie kleben die Einlagen ganz einfach mit den angebrachten Haftstreifen in Ihre Unterhose. Da sie einzeln verpackt sind, können Sie die Einlagen bequem in der Handtasche mitnehmen, damit Sie sich jederzeit sicher fühlen.

Inkontinent-Unterwäsche aus hautfreundlicher Baumwolle

Die Wahl der richtigen Unterwäsche spielt eine entscheidende Rolle für Ihr tägliches Wohlbefinden – insbesondere bei Blasenschwäche und wenn es um Materialien geht, die direkt mit Ihrer Haut in Kontakt stehen. Aus diesem Grund setzen wir bei unserer Inkontinenz-Unterwäsche vor allem auf Baumwolle und geben ggf. eine klitzekleine Menge Elasthan für die Formstabilität hinzu.

Baumwolle zeichnet sich durch ihre natürliche Atmungsaktivität aus, was der Intimzone besonders zugutekommt. Zudem kann sie Feuchtigkeit rasch aufnehmen und dadurch Reizungen verhindern. Die Weichheit und der Komfort von Baumwollunterwäsche sind ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Das Material schmiegt sich sanft an die Haut an – ohne zu scheuern oder unangenehme Reibung zu verursachen. Unsere Inkontinent-Unterwäsche können Sie bei 60 oder 95 Grad waschen. Die Modelle sind kochfest und teilweise auch trocknergeeignet, um Ihnen höchste Flexibilität und Bequemlichkeit im Alltag zu bieten.

Komfort und Sicherheit im Fokus: Inkontinenz-Unterwäsche für Damen

Von außen sieht unsere Inkontinenz-Unterwäsche wie ganz normale Unterwäsche aus. Der Schnitt ist der gleiche und die Modelle sind in schlichtem Weiß gehalten. Selbst unter eng anliegender Kleidung zeichnen sich unsere Unterhosen nicht ab, sodass Sie sie diskret tragen können – ohne Einbußen in Sachen Sicherheit. Ihren Alltag bestreiten Sie mit unseren Slips und Einlagen uneingeschränkt. Ob im Büro, bei gesellschaftlichen Anlässen oder beim Sport – der Tragekomfort bleibt Ihnen stets erhalten. Entdecken Sie unsere Inkontinenz-Unterwäsche für Damen.

: